Zur Newsübersicht
  • Hochschulleben

Ein Kaleidoskop der technischen (digitalen) Entwicklung

Dr. Dr. Georg Tischler zu Gast an der SRH Wilhelm Löhe Hochschule

Ein Kaleidoskop der technischen (digitalen) Entwicklung – Studierende nehmen den Blick auf die Gesundheitstechnik von morgen!

Technik und Digitalisierung in Medizin und Pflege ist im Grundsatz nichts Neues, wusste Dr. Dr. Georg Tischler, Gesellschaftsarzt der Nürnberger Versicherung und Ärztlicher Leiter Kompetenzzentrum Medizin, in einer kombinierten Lehrveranstaltung Medizin und E-Health im Master „Bildung im Gesundheitswesen“ und „Bachelor Digital Health Care (Gesundheitsmanagement)“ von Prof. Jürgen Zerth, zu berichten. Durch die rasante technologische Entwicklung in den letzten Jahren, etwa durch genetische Entwicklungen, so genannten Biosimilars oder gar Advanced Therapeutic Medicinal Products, wo beispielsweise Medizintechnik, Digitalisierung und Arzneimittel stärker kombiniert oder gar fusioniert betrachtet werden, wird Technikwissen, Technologieimplementierung und die Auseinandersetzung mit Innovationsbewertungen einen natürlich zunehmenden Raum einnehmen, so Tischler. In einer hoch engagierten Diskussion wurde deutlich, dass Technik und Digitalisierung – auch wenn einfach formuliert – den Menschen helfen soll, und zwar in einer vielfältigen Weise den Patientinnen und Patienten, den Ärzten und Pflegekräften und somit am Ende auch dem Gesundheitswesen am Ende. Hier verschiedene Aspekte von Technik und Digitalisierung ausleuchten wird die Agenda der Lehrveranstaltung im Wintersemester sein, so Prof. Jürgen Zerth.