Zurück

Kompass für Ethik, Gesundheit und Wirtschaft

Die Schriftenreihe „Kompass"

Die Schriftenreihe „Kompass" (ISSN 2568-8146) des Ethikinstituts ist ein Publikationsforum für Studierende aller relevanten Disziplinen, die sich wissenschaftlich und praxisnah mit ethischen Fragen in unserer Gesellschaft beschäftigen. 

Heft 1: Cordula Forster: Die ethische Kontroverse um Sterbehilfe

Heft 2: Katharina Sonntag: Die Würde der Pflegekraft ist (un)antastbar

Heft 3: Andreas W. Gold: Die Themen der Pflege in klinischen Ethikkomitees

Heft 4: Matthias Merz: Der Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege eine sozialethische Perspektive

Heft 5: Linda Göbl: Ethische Bewertung im "Ambient Assisted Living"-Kontext. Standortbestimmung und Sondierung eines neuen Modells

Heft 6: Anna Schmidt: Die Würde des Menschen ist unantastbar? Menschenwürde im Spannungsfeld zwischen pflegerischer Vorstellung und Realität im Klinikalltag

Heft 7: Anita Rampp: Der Pflegenotstand – Ursachen, Persönlichkeiten und mögliche Lösungsansätze im kritischen Vergleich