Bachelor

Heilpädagogik

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Berufsbegleitend
  • 210 ECTS
  • 190 € / Monat
  • in Kooperation mit der LAG
  • Nur Wintersemester
  • ohne NC
  • Fast-Track möglich

Du möchtest Menschen mit (behinderungsbedingten) Exklusionserfahrungen unterstützen, fördern und begleiten? Als Heilpädagogin oder Heilpädagoge erkennst du Förderbedarfe und ermöglichst Inklusion und Teilhabe.

  • deutsch
  • Wintersemester
Jetzt bewerben

Deine Lerninhalte
Studiere Heilpädagogik im Bachelor

Als Heilpädagogin oder Heilpädagoge gehörst du zur zentralen Berufsgruppe, wenn es um Inklusion und Teilhabe geht. Durch das Studium der Heilpädagogik erhältst du Grundlagen-, Analyse- und Handlungswissen, um Prozesse der Inklusion und Partizipation von Menschen mit (behinderungsbedingten) Exklusionserfahrungen auf allen Ebenen zu unterstützen, zu fördern und zu begleiten. Mit dem Bachelor-Studiengang Heilpädagogik ergänzt du deine Ausbildung an einer Fachakademie für Heilpädagogik mit einem akademischen Abschluss. Mit diesem Wissen gewinnst du die nötige Kompetenz, um deine Einrichtung gut zu positionieren. Du schaffst durch kluges Management pädagogische Freiräume und unterstützt deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihr Potenzial zu entfalten. Dieser Studiengang bereitet dich optimal auf eine Leitungsrolle in einer sozialen Einrichtung vor. Für deine optimale Ausbildung kooperieren wir mit der LAG der Fachakademien für Heilpädagogik in Bayern.

Die Inhalte deiner Ausbildung an einer Fachakademie für Heilpädagogik werden im Studium anerkannt. Dein Studium der Heilpädagogik an der SRH Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth bei Nürnberg gliedert sich in drei Phasen:

  1. Studienphase (4 Semester): dein Vorteil: Anrechnung von Kompetenzen aus der Ausbildung bzw. Berufstätigkeit
  2. Studienphase (6 Semester): Du studierst parallel zu deinem Studium an der Fachakademie für Heilpädagogik, 3x 3 Tage pro Semester an der SRH WLH (überwiegend in den bayrischen Schulferien)
  3. Studienphase (1 Semester): Nach Abschluss der Fachakademie für Heilpädagogik nimmst du an einer weiteren Lehrveranstaltung teil und erstellst deine Bachelor-Arbeit

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Als akademische Heilpädagogin oder Heilpädagoge erwarten dich viele Möglichkeiten nach deinem Studium. Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention wertet die Heilpädagogik stark auf. Freie und öffentliche Träger suchen flächendeckend nach qualifiziertem Personal. 
Mögliche ausgewählte Einsatzfelder für deine Karriere in der Heilpädagogik sind:

  • Frühförderung
  • Erziehungshilfe
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Schulen
  • Wohneinrichtungen
  • Werkstätten
  • Rehabilitation
  • Altenhilfe

Infoabend Online-Infoabend Heilpädagogik - 12.05.2021

Gerne informieren wir dich über unseren Studiengang Heilpädagogik. Nutze die Gelegenheit, um mehr über dein Studium an der SRH zu erfahren und deine Fragen im direkten Gespräch zu klären.

Zum Event

Infoabend Online-Infoabend Heilpädagogik - 16.06.2021

Gerne informieren wir dich über unseren Studiengang Heilpädagogik. Nutze die Gelegenheit, um mehr über dein Studium an der SRH zu erfahren und deine Fragen im direkten Gespräch zu klären.

Zum Event

Dein Studienverlaufsplan

Studienabschnitt I: Ausbildung | 70 ECTS

  • Anerkennung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen HEP / FAKS (50 ECTS)
  • Praxis der Heilerziehung (20 ECTS)

BACHELOR Heilpädagogik Dein Lehrplan

7 Semester 140 ECTS
1. Semester

Lehrinhalte 1. Semester

  • Allgemeine Heilpädagogik
  • Sozialwirtschaft und Sozialpolitik
  • Soziologie
  • Theorien der Heilpädagogik
  • Management soz. Einrichtungen I
2. Semester

Lehrinhalte 2. Semester

  • Psychologie
  • Heilpädagogische Diagnostik
  • Soziale Systeme
  • Ethik in der Heilpädagogik
  • Management soz. Einrichtungen II
3. Semester

Lehrinhalte 3. Semester

  • Heilpädagog. Methoden I
  • Recht der Heilpädagogik
  • Qualitätsmanagement
  • Wissensch. Arbeiten / Forschungsmethoden
4. Semester

Lehrinhalte 4. Semester

  • Heilpädagog. Methoden II
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Planung und Intervention
  • Angehörigenarbeit
5. Semester

Lehrinhalte 5. Semester

  • Förderung von Inklusion und Teilhabe
  • Wahlvertiefung A
  • Kommunikation und Beratung I
  • Forschung und Innovation HP
6. Semester

Lehrinhalte 6. Semester

  • Förderschwerpunkte der Heilpädagogik
  • Supervision
  • Innovative Praxis der HP
7. Semester

Lehrinhalte 7. Semester

  • Wahlvertiefung B
  • Bachelorarbeit
  • Bachlorkolloquium

Zugangsvoraussetzungen
Heilpädagogik studieren - auch ohne NC

Diese Voraussetzungen brauchen wir:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife) und bestandene Abschlussprüfung einer Fachschule oder Fachakademie für Sozialpädagogik oder Heilerziehungspflege 
  • oder bestandene Abschlussprüfung einer Fachschule/Fachakademie für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege sowie Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung an einer Fachakademie für Heilpädagogik (bis zum 6. Semester)

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Die Studiengebühren betragen bei einem Studienverlauf von 7 Semestern 190 Euro pro Monat, zzgl. einmalig 500 Euro Immatrikulationsgebühr.
Bei einem Studienverlauf von 5 Semestern betragen die Studiengebühren 266 Euro pro Monat, zzgl. einmalig 500 Euro Immatrikulationsgebühr.

Dein duales Studium „Heilpädagogik" an der SRH Wilhelm Löhe Hochschule ist eine wertvolle Investition in deine Zukunft. Du profitierst bei uns von kleinen Studiengruppen, individueller Betreuung und praxisnahen Lehrveranstaltungen. Damit wirst du optimal auf deinen erfolgreichen Weg im sozialen Sektor vorbereitet. Als private Hochschule erhalten wir keine staatliche Unterstützung, deswegen erheben wir Studiengebühren.

Wir wissen, dass nicht jeder Studiengebühren einfach so schultern kann. Deswegen möchten wir dich dabei unterstützen. Unser Stipendienangebot steht allen unseren Studierenden offen und bietet dir unterschiedlichste Formen der Förderung an. Darüber hinaus hast du immer die Möglichkeit, dich auf externe Stipendien zu bewerben.

Alle anderen gängigen Finanzierungsmöglichkeiten haben wir hier für dich zusammengetragen

Gerne kannst du zur Finanzierungsberatung auch unsere Studienberatung kontaktieren.

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Die Bewerbung für das Wintersemester ist bis zum 15. September möglich.
Wir freuen uns auf dich! Hier geht es zu unserem Online-Bewerberportal.

Mach den ersten Schritt Gestalte deine Zukunft mit uns

Bewirb dich jetzt für ein Studium an der SRH Wilhelm Löhe Hochschule!

Online-Bewerbungsportal
Neuer Campus
Neuer Campus

Unsere moderne Hochschule in Fürth bei Nürnberg

Direkt im Fürther Südstadtpark liegt unser großzügiger Neubau. In persönlicher Atmosphäre lädt unsere Hochschule zum Lernen, Vernetzen und Verweilen ein. Denn mit einer modernen Bibliothek, einer großzügigen Studierendenlounge, der Dachterrasse, zahlreichen Gastronomie- und Einkaufsangeboten in Laufnähe, zeigt sich unsere Hochschule als attraktiver Studienort.

Licht, Luft und Lernen
Nicht nur unseren Studentinnen und Studenten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gefällt die moderne Architektur unserer Hochschule. Die SRH Wilhelm Löhe Hochschule wurde von der Bayrischen Architektenkammer für die Architektouren 2021 ausgewählt. Hier findest du ein paar Impressionen.

Unser Campus