Zur Newsübersicht
  • Hochschulleben

Wechsel von Professor Zerth an die Katholische Universität Eichstätt

Prof. Dr. Jürgen Zerth hat einen Ruf an die Katholische Universität Eichstätt erhalten. Er wird diesen Ruf annehmen und die SRH Wilhelm Löhe Hochschule zu unserem Bedauern nach über zehn Jahren zum Ende des Sommersemesters verlassen.

Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen aus der SRH Wilhelm Löhe Hochschule gratulieren wir Prof. Dr. Jürgen Zerth zu seinem ehrenvollen Ruf an die Katholische Universität. Er wird diesen Ruf annehmen und die SRH Wilhelm Löhe Hochschule zu unserem Bedauern nach über zehn Jahren zum Ende des Sommersemesters verlassen.

Als ideeller Mitgründer der Hochschule, Leiter des impulsgebenden Forschungsinstituts IDC, als langjähriger Vizepräsident und Studiengangleiter, als äußerst produktiver und hervorragend vernetzter Gesundheitsökonom sowie in zahlreichen weiteren Funktionen stand und steht Prof. Zerth für die Gründungsidee der WLH „Gesundheit gestalten!“ und für deren ethische Verankerung.

Prof. Zerth prägte die WLH als Streiter für eine forschungsorientierte Hochschule mit gesellschaftlichem Auftrag, als begeisternder akademischer Lehrer mit fester Verwurzelung in vielfältigen Praxiserfahrungen und als allzeit gesprächs- und diskussionsbereiter Kollege.
Wir sind überzeugt, dass er diese Ideen auch an seiner neuen Wirkungsstätte leben wird und wünschen ihm dabei viel Freude und Erfolg!